Töpferkurse in der Eifel

In meiner Werkstatt in Simmerath-Lammersdorf biete ich nach vorheriger Absprache Töpferkurse an (Modellieren, Drehen, Oberflächengestaltung). Der Umfang hängt ganz von Ihren Vorkenntnissen und Vorlieben ab. Für Anfänger ist die Mindestteilnehmerzahl 4, und höchstens sollten es 8 Teilnehmer sein, damit eine gute Betreuung möglich ist. Anfängerkurse biete ich einmal im Monat an.

Viele verschiedene Werkzeuge und Gipsformen stehen zur Verfügung.

Sie haben schon ein Stück gestaltet und getrocknet? Nun möchten Sie Ihr Werk brennen, glasieren und brauchen Glasur und Tipps? Das geht natürlich auch.

Eine Besonderheit ist der Pitfire-Workshop, den ich für 4-8 Teilnehmer auf dem Heydehof in Monschau-Mützenich anbiete.

Dabei ist unerheblich ob Sie in der Nähe wohnen, arbeiten oder  einfach nur ein Wochenende oder Ihren Urlaub in der Nordeifel verbringen. Auf Wunsch, können Ihre Stücke bei mir in Ruhe trocknen. Je nach Dicke dauert das Trocknen zwei bis vier Wochen.

Wenn Sie meinen Brennservice in Anspruch nehmen möchten, kann ich Ihnen Ihr Stück auch gerne nach Hause senden (abhängig von der Größe wegen Bruchgefahr).

Auch die spätere Glasur durch mich nach Ihren Wünschen ist gegen geringen Aufpreis machbar.

Kurse und Preise

Bitte melden Sie sich verbindlich an. Es stehen maximal 6 Arbeitsplätze mit intensiver Betreuung zur Verfügung.

  • Einführung in das Töpfern (modellieren) und in die Oberflächengestaltung: EUR 78,00
    • Zwei Termine à 2-4 Stunden, können separat vereinbart werden
    • Incl. bis 3 kg Ton, Glasuren/Engoben und zwei Brände
  • Längere Kurse für größere Arbeiten oder spezielle Themen-Workshops gerne nach Absprache, z.B. großer Terrassentopf, Feuerschale, Geschirr-Service, Wandschmuck, etc.
  • Für Stammkunden freies Arbeiten und Brennservice nach Absprache

toepferlaedchen_01_4752 x 3168